Natur

Naturpark Uckermärkische Seen

Im Westen und Nordwesten liegt der 1997 gegründete Naturpark Uckermärkische Seen. Er umfasst eine Fläche von knapp 900 Quadratkilometer, auf der sich 230 große und kleine Seen befinden. Die Stadt Templin liegt inmitten dieses wunderschönen Seengebietes. Das Hotel Eichwerder ist einer der Partnerbetriebe des Naturparks und durch die Naturparkverwaltung als nachhaltiges Hotel zertifiziert.

Durch den Naturpark Uckermärkische Seen wandern

Für einen Wander- Fahrrad- oder auch Paddelurlaub in der Uckermark ist ein Besuch im Naturpark Uckermärkische Seen im Norden Brandenburgs ideal: Nur 50 Kilometer von Berlin entfernt warten rund 300 natürliche Seen, Bachläufe, Moore und Kleingewässer mit einer atemberaubenden Vielfalt an Flora und Fauna darauf, von Ihnen erkundet zu werden.

Über 150 km Wasserwanderwege und mehr als 600 km lange ausgeschilderte Wanderwege laden zu Bootsfahrten und ausgedehnten Rad- und Wandertouren ein. Erleben Sie seltene Wasservögel wie die große Rohrdommel oder vom Aussterben bedrohte Fischotter in ihrem natürlichen Lebensraum! Hier brütet der Fischadler, das Wappentier des Naturparks. Auch Schwarzstörche, Biber und Sumpfschildkröten haben hier eine Heimat gefunden. Die Schönheit der Natur wird Sie begeistern!

Tipps für weitere Ausflüge in der Uckermark 

Neben dem Naturpark Uckermärkische Seen befinden sich zwei weitere unter staatlichem Schutz stehende Naturareale:

  • das Biosphärenreservat Schorfheide Chorin 
  • der Nationalpark Unteres Odertal

Im Süden der Uckermark liegt das wasserreiche Biosphärenreservat Schorfheide Chorin, das 1.290 Quadratkilometer groß ist. Ein Teil davon – die Buchenwälder von Grumsin – gehören seit 2011 zum UNESCO Weltnaturerbe.

Der Nationalpark Unteres Odertal ist zweifellos der bedeutendste Naturraum der Uckermark. Er wurde 1995 auf 105 Quadratkilometer Fläche begründet - als Teil eines  deutsch-polnischen Naturschutzprojektes, das sich auf beiden Seiten der Oder bis kurz vor Stettin erstreckt.

Unterkunft in Templin beziehen

Übernachten können Sie im Hotel Eichwerder in Templin. Durch die zentrale Lage inmitten der Templiner Altstadt haben Sie einen optimalen Ausgangspunkt für Ausflüge in den Naturpark Uckermärkische Seen. Das Hotelpersonal unterstützt Sie gern bei Ihrer Ausflugsplanung und steht Ihnen mit Tipps zur Seite.

NaturTherme Templin besuchen

Einen Besuch im Thermalsolebad sollten Sie sich bei dieser Gelegenheit nicht entgehen lassen: Die NaturTherme Templin beherbergt eine abwechslungsreiche, fantasievoll gestaltete Erlebniswelt auf einer Fläche von rund 10.000 m². Zu den Attraktionen gehören eine großzügige Bade- und Saunalandschaft mit Finnischer Sauna, Dampf- und Prießnitzbad sowie ein modernes Wellness- und Therapiezentrum. Genießen Sie nach einer Wanderung oder einer Radtour die natürliche Thermalsole. Für Kinder bis 12 Jahre gibt es eine Indoor-Spielewelt mit Angeboten wie Klettern, Hüpfen und Rutschen.

5-Seenrundfahrt in Templin genießen

Eine besondere Attraktion ist die 5-Seenrundfahrt: Dabei lernen Sie den Templiner See, den Bruchsee, den Gleuensee, den Fährsee und den Zaarsee kennen. Erleben Sie die Uckermark von ihrer schönsten Seite! In unserem Komplettpaket sind zwei Übernachtungen mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet und eine zweistündige Rundfahrt mit dem Dampfer über fünf Seen enthalten. Zur Stärkung nehmen Sie ein Lunchpaket mit auf den Weg. Einen Parkplatz für Ihr Auto und WLAN-Nutzung im Hotel Eichwerder sind im Preis inklusive.

Erkunden Sie die malerische Landschaft und buchen Sie jetzt Ihre 5-Seenrundfahrt in Templin!

Urlaub in Templin

Jetzt Zimmer buchen

Sie haben Lust auf Urlaub in Templin bekommen? Bei unseren 22 komfortabel eingerichteten Zimmern, einem großzügigen Appartement und einem romantischem Loft mit Blick auf die Stadtmauer werden Sie sicherlich fündig.

Zimmer & preise
Ein Doppelzimmer mit Doppelbett und Holzfußboden.

KONTAKT

Wie können wir Ihnen helfen?

Vielen Dank! Wir haben ihre Nachricht erhalten.
Leider hat etwas bei der Übertragung ihrer Nachricht nicht funktioniert, bitte versuchen sie es noch ein mal.

Was unsere Gäste über uns sagen